Projekt:
Best Western Premier – Veritaskai, Hamburg

Das Hotel mit Konferenzräumen im Harburger Binnenhafen ist als 4-Sterne-Hotel unter dem Branding „Best Western Premier“ mit einem Schwerpunkt auf Businesskunden konzipiert.

Neben den 214 Zimmern (davon teilweise Long-Stay-Zimmer und Suiten im obersten Geschoss) im Hochhausturm sind im 2-geschossigen Sockel die Gastronomie (EG) und eine Konferenzebene (1.OG) vorgesehen. Die Konferenzebene ist für ca. 400 Gäste ausgelegt und verfügt neben einem großen (teilbaren) Saal über vier Tagungsräume mit Wasserblick und einem großzügigen Tagungsfoyer. Es sind Räumlichkeiten für die Versorgung der Konferenzebene durch einen externen Caterer vorgesehen. Neben der hoteleigenen Gastronomie ist auf dem westlichen Grundstücksteil eine Filiale der Systemgastronomiekette „l’Osteria“ mit Freibereich konzipiert.

hans gerst

Haben Sie Fragen?

Hans Gerst

phone
+49 40 34 80 92 20
ail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!